+41 (0)44 746 60 60 info@blm-law.ch

Alain Lässer

Rechtsanwalt, lic. iur.,
MAS ECI, Mediator

Erfahrung und Tätigkeitsgebiete

Alain Lässer verfügt über ausgewiesene Erfahrung im Bereich des Straf- und Strafprozessrechts. Dank seiner früheren, langjährigen Tätigkeit als Staatsanwalt mitunter in der Abteilung Wirtschaftsdelikte sowie seiner wirtschaftlich geprägten universitären Ausbildung (St. Gallen) und des Zusatzmasters in Wirtschaftskriminalität (MAS ECI) hat er fundierte Kenntnisse der Zusammenhänge in komplexen Strafverfahren. Er kennt sich auch in nationalen und internationalen Rechts- und Amtshilfeverfahren sehr gut aus. Er tritt sowohl als Verteidiger von Beschuldigten als auch als Vertreter geschädigter Privatpersonen und Unternehmen auf und bringt deren Ansprüche professionell ein. Alain Lässer erarbeitet für seine Mandanten stets eine fallangepasste, umfassende und umsichtige Strategie.

Weiter führt Alain Lässer auch Beratungsmandate in anderen Rechtsgebieten und prozessiert vor den zuständigen amtlichen Stellen und Gerichten. Wenn angezeigt, zieht er in Absprache mit den Mandanten weitere Spezialisten aus seinem beruflichen Netzwerk bei.

Alain Lässer führt als ausgebildeter Mediator zudem Mediationen durch. Er hat sich dabei v.a. auf Wirtschafts- und Arbeitsplatzmediationen spezialisiert. Alain Lässer kennt die im Arbeitsleben und in der Wirtschaft immanent knappen Zeitressourcen und bietet daher auch Angebote vor Ort beim Kunden sowie Kurz- bzw. Intensivmediationen an (vgl. Seite Mediation).

 

Lebenslauf

Alain Lässer schloss das Wirtschaftsgymnasium ab und begann sein Studium an der Universität St. Gallen (HSG) 1998. Er studierte nachfolgend die ersten beiden Jahre Rechtswissenschaft und Wirtschaftswissenschaften parallel. Danach folgte die Konzentration auf ersteres und er erlang seinen universitären Abschluss (lic. iur.) im 2003.

In seiner Diplomarbeit befasste sich Alain Lässer mit der Verantwortlichkeit von Krisenmanagern. Nach einem Jahr an einem aargauischen Bezirksgericht und ersten zwei Jahren als Strafverfolger im Kanton Basel-Landschaft erlangte er das Anwaltspatent.

Es folgten nochmals zwei Jahre als Gerichtsschreiber an einem aargauischen Bezirksgericht und am Bundesverwaltungsgericht (wirtschafts- und wettbewerbsrechtliche Abteilung). Gleichzeitig absolvierte Alain Lässer einen Zusatzmaster in Wirtschaftskriminalität.

Im 2008 wurde er durch den Grossen Rat des Kantons Aargau als Strafverfolger gewählt und war danach bis 2019 als Staatsanwalt tätig, sowohl in der Abteilung für Wirtschaftsdelikte als auch der Abteilung für allgemeine Straftaten. Nebenberuflich war er Richter am Militärgericht.

Alain Lässer absolvierte berufsbegleitend eine Ausbildung als Mediator und ist seit 2019 als selbständiger Rechtsanwalt und Mediator tätig. Alain Lässer doziert und referiert zudem seit 2011 bei Anwaltspraktikanten sowie bei Behörden und Unternehmen, vorwiegend in strafrechtlichen und präventiven Belangen.

 

Fokus

  • Strafrecht und Wirtschaftsstrafrecht
  • Rechts- und Amtshilfeverfahren
  • Strassenverkehrsrecht (inkl. Verfahren um Ausweisentzüge)
  • Vertragsrecht
  • Gesellschaftsgründungen
  • Erbrecht (inkl. Willensvollstreckungen)
  • Mediationen (insb. Wirtschaft und Arbeitsplatz)

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch